Der Spezialist für innovative Duroplast-Lösungen

Seit 1986 beschäftigt sich die tetra-DUR erfolgreich mit der Entwicklung und Herstellung von BMC–Duroplasten.

Materialien, die aus den Grundstoffen Polyesterharz, Glasfaser, mineralischen Füllstoffen und Katalysatoren unter Druck und Hitze zu Kunststoffen verarbeitet werden.

Die spezielle Art der Rezepturgestaltung und die Herstellung sind die Kernkompetenzen der tetra-DUR.

Bereits 1986 realisierte die tetra-DUR  gemeinsam mit der Automobilindustrie eine Duroplast-Lösung für Scheinwerferreflektoren.

Heute sind neben den Lösungen für die Automobilindustrie die Lösungen für die Branchen Elektrotechnik/ Elektronik und Haushalt Schwerpunkte im Produktportfolio.